Zurück zur Startseite

Highlights der Landesgymnaestrada 2015

Zum Seitenanfang

 

Eröffnungsfeier

Eröffnung der Landesgymnaestrada mit anschließender Party
Freitag, 3. Juli 2015 | ab 20.00 Uhr
EnBW-Bühne Schlossgarten

Eintritt frei

Beginnend mit einer musikalischen Einstimmung durch die SFZ Bigband des TV Waibstadt wird am Freitagabend auf der eindrucksvollen Pavillonbühne im Karlsruher Schlossgarten die Landesgymnaestrada 2015 feierlich eröffnet. Im vielfältigen Programm zeigen ausgewählte Gruppen eine bunte Show des zeitgemäßen Turnens, ehe das Eröffnungsfest in eine fröhliche Party übergeht. Für Getränke und Verpflegung ist natürlich gesorgt.

Verantwortlich: Martina Pickavé, Moderation: Alexander Bachmayer



Große Mitmachaktion: "Geburtstagskerzen für Karlsruhe"
Freitag, 3. Juli | 21.15 Uhr
Schlossgarten

Zur Eröffnung der Landesgymnaestrada 2015 wird der Karlsruher Schlossgarten um 21.15 Uhr "Kopf" stehen. Als Geburtstagsgeschenk zum 300. Stadtgeburtstag der Stadt Karlsruhe soll ein Meer aus ganz besonderen Geburtstagskerzen „entzündet“ werden. Dabei sind alle Teilnehmerinnen, Teilnehmer und Besucher der Landesgymnaestrada gefragt, mit ihrer persönlichen, geturnten Kerze ihren Beitrag zu einer einzigarteigen Gratulation vor der Kulisse des Karlsruher Schlosses zu leisten. Sicherlich eine Riesengaudi mit Bildern, die es so noch nie gegeben hat!

Zum Seitenanfang

 

Gymnaestrada-Gala

Gymnaestrada-Gala
Samstag, 4. Juli
Gala I – 17.00
| Gala II – 20.00 Uhr
Brahmssaal (Stadthalle Karlsruhe)

kartenpflichtig
Erwachsene: mit Gymnaestrada-Ticket 17 €, Normalpreis 29 €
Kinder (6 – 14 Jahre): mit Gymnaestrada-Ticket 11 €, Normalpreis 19 €

Zum Höhepunkt des erlebnisreichen Gymnaestrada-Wochenendes dürfte die gleich zweimal im Brahmssaal durchgeführte Gymnaestrada-Gala werden. Ausgewählte Showgruppen und Bühnenkünstler versprechen eine rockige Mischung aus turnerischer Ästhetik, Perfektion und Bewegungsfreude.

Die Zuschauer werden sich in einem "Rock-Café" wiederfinden, das – ganz nach Turnermanier – garantiert unverwechselbar, überraschend und unglaublich sportlich daherkommt. Da wird die Straßenlaterne zur Pole-Stange und die Theke zum Seitpferd … oder ist es anders herum?

Für die Speisekarte des "Rock-Cafés" hat Regisseur Dirk Walterspacher einen bunten Mix aus Turnen, Gymnastik, Akrobatik und Tanz zusammengestellt. In der rund 90-minütigen Gymnaestrada-Gala werden unter anderem zu sehen sein: Luftakrobatik von Thomas Seitel, Rope Skipping aus Stuttgart, das Showteam Matrix, Akrobatik und Tanz mit der Gruppe "Let’s Fetz", Rhythmische Sportgymnastik mit Angelina Fokina, Thomas Seitel und Christian Rehfeld am Seitpferd und die Showgruppe Exotica. Und – wie es sich für ein Rock-Café gehört – wird mit der TSG Niefern natürlich auch gesungen.

Verantwortlich: Dirk Walterspacher, Moderation: Astrid Jacoby (Radio Regenbogen)
Zum Seitenanfang

 

"Best of...!"

"Best of…!"
Sonntag
, 5. Juli | 10.00 Uhr
Brahmssaal (Stadthalle Karlsruhe)

kartenpflichtig
Erwachsene: mit Gymnaestrada-Ticket 12 €, Normalpreis 24 €
Kinder (6 – 14 Jahre): mit Gymnaestrada-Ticket 8 €, Normalpreis 16 €

Mit besonders herausragenden und originellen Vorführungen ist die Sonntagsmatinee „Best of...!“ ein echter Geheimtipp der Gymnaestrada-Kenner.

Das „Best of…!“ im Brahmssaal wird gestaltet durch die besten Vorführungen von den drei Showbühnen der Landesgymnaestrada. So wird erst am Tag zuvor feststehen, welche Gruppen sich in tollem Rahmen präsentieren werden – auch 2015 ganz sicher wieder ein einzigartiger Spiegel der Kreativität, der Bewegungsfreude und des Könnens unserer Turn- und Sportvereine.


Diese Auftritte wurden von der Jury ausgewählt und sind beim "Best of..!" 2015 dabei:

Voltigieren am Holzpferd – Volti-Team Dambach I
Back to Dance – VfR Zusenhofen
Hip Hop – Tanzstudio Colordance
Stuhlakrobatik – TB Löffingen
Wir lassen die Puppen tanzen – Tanz- u. Gymnastikatelier Schweitzer
Frozen – TV Ostrach
Pintas im Labor – SG Griesingen
Boogie Woogie & Rock'n Roll – TuS Rötenbach  
Zirkus Confetti – TV Villingen
Tango – TuS Steißlingen
Hip Hop & special Guest – TSV Dewangen
3 Ballerinas – TV Schonach
Alles Neu – GSV Pleidelsheim
Alpenrock – TSV Wasseralfingen
Alt werden möchte jeder, aber... – TV Epfendorf

Verantwortlich: Heidi Mayer, Moderation: Marianne Rutkowski
Zum Seitenanfang

 

Gala der Älteren & Senioren

Gala der Älteren & Senioren "Aktiv sein mit Genuss"
Sonntag, 5. Juli | 15.00 Uhr
Brahmssaal (Stadthalle Karlsruhe)

kartenpflichtig
mit Gymnaestrada-Ticket 9,00 €, Normalpreis 15,00 €

Die Freude an der Bewegung lässt sich nicht an Altersgrenzen festlegen, sie ist ein Geschenk – auch im fortgeschrittenen Alter. Ein unvergessliches und eindrucksvolles Erlebnis wird der Gala-Nachmittag der Älteren und Senioren unter dem Leitmotiv "Aktiv sein mit Genuss". Hier treffen sich bis zu 800 Ältere und Senioren zu einer Gala der besonderen Art. Geboten werden gymnastische und tänzerische Vorführungen. Der bunte Mix der turnerischen Vielfalt wird umrahmt mit Live-Musik und Gesang.

Verantwortlich: Karin Wahrer, Moderation: Susanne Wäldin

Zum Seitenanfang

 

Rendezvous der Besten

Rendezvous der Besten – Wettbewerb für Showgruppen
Samstag, 4. Juli | 10:00 Uhr
Halle Friedrich-List-Schule

kartenpflichtig | Eintrittskarte: 5,00 € ⇒ Tickets

Faszinierendes Turnen –
ausdrucksstarke Choreografien –
atemberaubende Shows –
ein Wettbewerb auf höchstem Niveau.

Beim Rendezvous der Besten messen sich die besten baden-württembergischen Showgruppen. Die Gestaltungen kennen inhaltlich kaum Grenzen und lassen der Kreativität, Innovation und Originalität der Vereinsgruppen freien Raum. Gezeigt werden kombinierte Vorführungen aus den Bereichen Turnen, Tanz, Akrobatik, Rope Skip ping und viele andere.

Für die badischen Showgruppen ist das Rendezvous der Besten bei der Landesgymnaestrada gleichzeitig die Qualifikation für das Bundesfinale 2015.

Zeitplan

10.00 Uhr – Beginn des Wettbewerbs, Startreihenfolge (Änderungen vorbehalten!):

1. TV Freiburg-Herdern – Showteam Matrix
2. TuS Auggen – Skip Emotion
3. SpVgg Neckarelz – Showturngruppe Exótica
4. TV Jahn 08 Zizenhausen – Phoenix
5. SpVgg Neckarelz – Showgruppe Phoenix
6. TV Oberachern – Mix it
7. PTSV Jahn Freiburg – Blaues Wunder
8. TV Ludwigshafen Bodensee – Showteam Blues Brothers
9. TSG Neustadt – SKIP 4 FUN
10. TV Furtwangen – Dance Devilz
11. TSV Niedernhall – Blaue Blitze
12. TV 1900 Oberhausen – Rhythm Attack
13. TV Villingen – Zirkus Confetti
14. TS Ottersweier – Burning Ropes

ca. 13.00 Uhr – Ergebnisbekanntgabe

Organisation: Melanie Rieder und Vanessa Schmidt

⇒ Ergebnisübersicht

Zum Seitenanfang

 

Ökumenischer Gottesdienst

Ökumenischer Gottesdienst
Samstag, 4. Juli 2015 | 22.00 Uhr
Stephanskirche (Erbprinzenstraße 16, 76133 Karlsruhe)

Eintritt frei

Herzliche Einladung zum Ökumenischen Gottesdienst!

„Entfalten und gehalten“
Es sind viele Glieder – aber ein Leib.
Es sind viele Gaben – aber ein Geist.

... ist das Thema des traditionellen Gottesdienstes im Rahmen der Landesgymnaestrada. In diesem Jahr werden der stellvertretende Dekan Erhard Bechtold, Prädikant und Vorsitzender des Ar beits kreises Kirche und Sport Stephan Müller und Pfarrer Bernhard Stahlberger den Gottesdienst leiten und mit uns feiern. Der Chor "Canta Lauda" aus Karlsruhe und die Tanzgruppe "Jazzit’s" aus Haslach werden die Liturgie mitgestalten. Bereits um 21.45 Uhr beginnen wir mit der Einstimmung auf diesen besonderen
Got tes dienst.

Verantwortlich: Gertrud Reichert, Badischer Turner-Bund und Arbeitskreis Kirche und Sport
Zum Seitenanfang